Kleiner Wechsel mit großen Vorteilen

So einfach geht´s:

  • Fordern Sie Ihr persönliches Angebot an - einfach Anfrageformular ausfüllen und absenden oder rufen Sie gerne direkt an

  • Nahtlose Übernahme der Versorgung vom bisherigen Lieferanten

  • Der Vertragswechsel wird Ihnen nur durch die monatliche Ersparnis auffallen

  • Arbeiten an den Leitungen, Ihren Geräten oder dem Erdgas- oder Stromzähler sind nicht nötig

So einfach ist ein Wechsel wirklich...!

Haben Sie sich für eines unserer Produkte entschieden, haben Sie den Hauptteil Ihrer Arbeit bereits getan. Jetzt sind wir dran - wir kümmern uns um alle notwendigen Formalitäten.

Wie funktioniert der Wechsel?

Wir brauchen von Ihnen zwei Dinge:

  • Ihren Auftrag an uns
  • Daten Ihres jetzigen Versorgers

Am besten lassen Sie uns eine aktuelle Strom-/ Gasrechnung zukommen.

Wir kontaktieren für Sie Ihren bisherigen Versorger und sorgen für die Kündigung Ihres bisherigen Vertrags sowie eine reibungslose Umstellung der Belieferung.

Vor Lieferbeginn informieren wir Sie über den genauen Zeitpunkt der Umstellung. Dieser hängt von der Kündigungsfrist bei Ihrem Altanbieter ab. Ebenso senden wir Ihnen Ihre erste Abschlagsrechnung.

Und keine Sorge - eine unterbrechungsfreie Versorgung ist gesetzlich geregelt und staatlich garantiert!

Damit ist die Umstellung auch schon getätigt. Sie erhalten jetzt Gas bzw. Strom von uns - so einfach ist das!

Ist der Anbieterwechsel kostenfrei?

Der Wechsel ist für Sie völlig kostenfrei, egal ob Sie Ihren Erdgas- oder Strombezug auf uns umstellen wollen. Auch Arbeiten an Leitungen oder Zählern fallen nicht an.

Bei Ihrem Wechsel werden Ihre Abschlagszahlungen an Ihren vorherigen Anbieter mit der Abschlussrechnung verrechnet. Eine etwaige Differenz wird Ihnen hierzu erstattet.

Wie lange dauert die Umstellung?

Die Umstellung erfolgt aufgrund gesetzlich festgelegter Fristen etwa sechs bis acht Wochen, nachdem der Wechselantrag gestellt wurde.

Entscheidend sind dabei die Kündigungsfristen Ihres bisherigen Strom- bzw. Gasversorgers. Sind diese länger als die üblichen sechs bis acht Wochen, kann sich Ihr Wechsel zu uns unter Umständen ein wenig verzögern.

Wie lange ist die Kündigungsfrist bei meinem alten Anbieter?

In der Regel ist eine Frist von vier bis acht Wochen vereinbart. Um sicher zu gehen, schauen Sie bitte in die Unterlagen Ihres bisherigen Strom- bzw. Gaslieferanten, gerne helfen wir Ihnen dabei. Wir selbst bieten Ihnen mit unseren Verträgen eine Kündigungsfrist von lediglich vier Wochen.

Sollten Sie also eines Tages keinen Strom bzw. kein Erdgas mehr von uns beziehen wollen, können Sie dies auch recht kurzfristig (immer zum Ablauf Ihrer Vertragslaufzeit) entscheiden.

Wenn Sie keinen Altanbieter haben:

Wenn Sie neu in eine Wohnung eingezogen sind, Ihr Geschäft gerade erst eröffnet haben oder vielleicht frisch auf Erdgas umstellen möchten, haben Sie natürlich keinen Altanbieter.

Statt Ihren jährlichen Gas- bzw. Stromverbrauch - wie sonst üblich von der Rechnung Ihres Altanbieters zu entnehmen - schätzen wir diesen. Für die Schätzung gibt es gewisse Richtlinien: Größe der Wohnung bzw. des zu beliefernden Haushalts oder Geschäfts. Gerne beraten wir Sie kompetent hierzu.

Stellen Sie fest, dass Sie weniger oder mehr Energie als geschätzt verbrauchen, teilen Sie uns dies gerne mit. Wir passen Ihre monatlichen Abschläge entsprechend an.

Jetzt wechseln!

Haben wir alle Fragen beantwortet? Dann ist es Zeit, Ihre Erdgas- und/ oder Stromkosten zu senken!

Wir unterbreiten Ihnen gerne Ihr individuelles Angebot für Ihren zukünftigen Strom- bzw. Gasbezug und helfen bei Ihrem Umzug zu uns.

>> Kundenservice